Über

Kurz und knapp

hypersensibel mit bipolarer Störung, dabei exzessiver und trockener Weinliebhaber, der am liebsten auf Motorrad-Reisen weilt, sofern abends auch ein offenes w-lan in der Nähe ist. 😉

triskel_kl2
Das Triskel im Logo entwickelte sich aus der Region Nordspanien. Das Zeichen findet sich über den Türen keltischer Rundhäuser in Galicien, Bretagne, Cornwall und Wales und wahrscheinlich in sämtlichen Rückzugsgebieten der keltischen Kultur und bedeutet:

„Über die ursprüngliche Bedeutung der Triskel-Spiralen ist nur wenig bekannt. Häufig wird, wie bei den meisten Spiralformen, vermutet, dass sie für den Weg des Lebens oder symbolisch für die Sonne stehen.

Bei der heutigen Deutung spielt die „magische Zahl“ Drei, die insbesondere in der keltischen Mythologie Bedeutung hat, eine große Rolle. So können verschiedene Zusammenhänge und Abfolgen angenommen werden:

  • Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  • Geburt, Leben und Tod
  • Körper, Geist und Seele
  • Erde, Wasser und Luft im Sinne der Vier-Elemente-Lehre
  • Die Triade von Göttern und/oder Göttinnen
  • Alpha, Beta, Omega in beliebten Werwolf-Filmen/-Serien
  • Sonne, Mond, Wahrheit in beliebten Werwolf-Serien. (Drei Dinge können nicht lange versteckt werden: die Sonne, der Mond, die Wahrheit)
  • Mutter, Vater, Kind
  • Generationenfolge bzw. Lebensalter (beispielsweise: junges Mädchen, Mutter, Greisin, entsprechend den Aspekten der dreifaltigen Göttin)
  • Dreifaltigkeit“
    wikipedia